Golf-Ski-Urlaub

Leading Golf Courses of Austria

Als anspruchsvoll gilt der 18-Loch Golfplatz Zillertal-Uderns. Spielen auf hohem Niveau ermöglicht dabei nicht nur die Höhenlage, sondern auch die leichte Hügellandschaft, die großzügigen Teiche und die vielen Bunker. Die Obsthaine, die gepflegten Fairways und das besonders saftige Grün dank frischem Bergquellwasser tun ihr Übriges. Das Zillertaler Alpenpanorama gibt es on top. Kein Wunder, dass der Golfplatz Zillertal-Uderns schon zum Golfplatz des Jahres gewählt wurde und den "Leading Golf Courses of Austria" angehört.

Die abwechslungsreichen Spielbahnen hat Architekt Diethard Fahrenleitner entworfen. Ihm war wichtig, allen Könnerstufen Golfspaß im Zillertal zu bieten. Der schönste Abschlag am Golfplatz ist das Green 9, ein Inselgrün, welches direkt vor der Terrasse des Clubhauses endet – wo es neben bekannten Golfern auch hervorragendes Essen auf Haubenniveau zu entdecken gibt.

 

Golfturniere

Wer sich gerne mit anderen misst, der kommt im Zillertal nicht zu kurz. Keine Woche vergeht auf dem Golfplatz Zillertal-Uderns ohne ein Golfturnier – vom Winzer Wedel Cup über die Hypo Tirol Bank Trophy und den Schüler Golfcup bis hin zur 10. Zillertaler Golf Open reichen die Events.

Für solche Wettkämpfe muss geübt werden und das ist schon ab März möglich. Und weil Golfen auch im Zillertal ein Breitensport ist, gibt es zahlreiche Ermäßigungen für begeisterte Golfliebhaber. Hier geht es zu den Greenfees und Rangefees.

Der Golfplatz Zillertal-Uderns

18 Holes bietet der Par 71 Golfplatz in Uderns im Zillertal. Der Golfplatz zählt zu den "Leading Golf Courses of Austria" und von den 35 Abschlägen sind 18 überdacht. Sie sind von März bis November bespielbar. Außerdem gibt es eine Driving Range und eine Chipping Area.

Im eigens angelegten Kurzspielareal kommt man auch bei kurzen Golfpartien in den vollen Golfgenuss des Zillertals: Das Putting, Pitching und Chipping Grün hält auch den einen oder anderen Sandbunker bereit. Dazu kommen drei Kurzspielbahnen mit Bunker und Wasserhindernissen.

 

Zum GOLFPLATZ Zillertal-Uderns

Ermäßigungen

Für Golfliebhaber gibt es einige spannende Preismodelle auf dem Golfplatz Zillertal-Uderns. Alle Gäste von Zillertaler Beherbergungsbetrieben und Hauptmitglieder des Tiroler Golfclubs erhalten grundsätzlich Ermäßigungen auf die Greenfees. Ebenso dürfen Kinder bis 12 Jahren, Jugendliche bis 18 Jahren und Studierende bis 27 Jahren zu besonders günstigen Konditionen den Golfplatz benutzen. Eigene Rangefees ermöglichen auch ein leistbares kurzes Spiel. Wer öfters das Zillertal beehrt, kann von einem Jahresabo profitieren.

Zu den Preisen

"Du bist nie zu alt, um mit diesem Spiel zu beginnen, solange du laufen kannst, kannst du auch golfen."

- Luise Suggs (Gründungsmitglied der Ladies Professional Golf Association - LPGA)

Golfen lernen im Zillertal

Beim Golfen spielt man vor allem gegen sich selbst und den Golfplatz. Es gibt also keine Blaupause, wie man das Golfen erlernt. Für die ersten Schwünge gibt es deshalb die Golflehrer der Professional Golfers Association (PGA), unter Golfern Pros genannt. David Bright ist ein solcher PGA Golflehrer und stimmt das Training auf jeden individuell ab.

Mit ihm findet jeder den richtigen Golfschwung! Eines ist David dabei besonders wichtig: Ganz gleich, ob in der Kennenlernstunde, vor der Platzreifeprüfung oder in den Kursen der Fortgeschrittenen  - der Spaß am Golfen steht im Vordergrund! Die Faszination für den Sport kommt mit dem ersten Abschlag sowieso von ganz alleine.

Zu den Golfkursen

Gastgeber im Zillertal

Wie man sich bettet, so liegt man. Im Zillertal gibt es für alle die passenden Unterkünfte - vom gemütlichen Privatzimmer bis zum luxuriösen 5*****Hotel. Allen Unterkünften ist jedenfalls eines gemeinsam: Zillertaler Gastfreundlichkeit. Da kommt schon bei der Ankunft Urlaubsfeeling auf.

Jetzt buchen